Whisper Woods
Hallo Fremder (:
Dies hier ist ein Forum der Warrior Cats. Wenn du Lust hast, kannst du dich gerne anmelden und an unserem RPG teilnehmen! Das hat auch schon begonnen, aber es werden weiterhin viele Katzen gesucht.
Wir haben das Forum gerade überarbeitet und neu eröffnet, deswegen sieht es hier noch etwas leer aus, aber wenn du mitmachst, ändert sich das bald. (:
Wir freuen uns über jeden Zuwachs!
Liebe Grüße, das Team



 

Austausch | 
 

 Himmelsknospe | Älteste

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht


 Abendstern

Anführerwesen
Anführerwesen
avatar
Anzahl der Beiträge : 6019

Charakter
Deine Nebencharaktere:

BeitragThema: Himmelsknospe | Älteste   So 26 März 2017 - 12:35



Himmelsknospe
"We accept the love we think we deserve."

Clan
Rang
Alter
Geschlecht
WasserClan Älteste84 Mondeweiblich
Persönlichkeit

Eines der Dinge, die Himmelsknospe am Liebsten macht, ist Reden. Reden über Neues, Reden über Altes, Reden über lustige Erlebnisse oder einfach nur über das Wetter - sie findet auch den trivialsten Smalltalk ein annehmbares Mittel, um die Zeit zu verbringen. Der Grund dafür ist wohl, dass sie sehr neugierig ist und ihr Wissen stets erweitern möchte. Auf Große Versammlungen freut sie sich jeden Mond aufs Neue, ist es doch die beste Gelegenheit, um Neuigkeiten unter den Clans auszutauschen. Aus diesem Grund ist Himmelsknospe auch eine sehr gute Zuhörerin. Sie lässt jeden ausreden, stellt viele Nachfragen und gibt ihrem Gegenüber allgemein das Gefühl, gut aufgehoben zu sein. Beim Thema Liebe gibt sie jedoch kaum etwas über sich preis, denn sie möchte den Kummer, den der Gedanke an ihre Vergangenheit diesbezüglich auslöst, nicht aus sich herauslassen.
In Sachen Erziehung geht Himmelsknospe immer liebevoll vor, folgt aber trotzdem einer gewissen Strenge. Sie bemüht sich erstens, jedes ihrer Jungen gleich zu behandeln und zweitens, jedem das Gefühl zu geben, dass sie völlig hinter ihm steht und es immer unterstützen wird. Ihre Jungen sind - jetzt nach dem Tod ihres Gefährten - die einzigen Katzen, vor denen sie wirklich ungern Geheimnisse hat. Großes, wenn auch begrenztes, Vertrauen hegt sie auch ihren Freunden gegenüber. Sie ist eine treue und aufmerksame Freundin, die sich sofort Sorgen macht, wenn sie sieht, dass es einer anderen Katze schlecht geht und meist versucht, etwas dagegen zu unternehmen. Dabei zeigt sie Einsatzbereitschaft und wird auch manchmal etwas kratzig, wenn sie denkt, dass sie den richtigen Weg verfolgt.
Auch der Clan ist ihr natürlich wichtig. Sie würde nie etwas tun, was den Clan in ein schlechtes Licht rücken würde, was verboten ist, oder was auch nur sehr ungern im Clan gesehen wird. Dafür stellt sie auch gerne ihre eigenen Bedürfnisse in den Hintergrund und dient so dem Wohle des ganzen Clans. Als Teil dieser Gruppe fühlt sie sich dazu verpflichtet, die Regeln einzuhalten und ihrerseits den Clan zu unterstützen, so gut es nur geht.


Aussehen

Himmelsknospe ist etwas größer gebaut und hat langes, dichtes Fell, was sie noch größer wirken lässt. Im Alter sind ihre Muskeln etwas zurückgegangen, wodurch auch ihre Größe etwas büßen musste. Ihr Fell ist von weißen und grauen Schlieren durchzogen, wenn der weiße Teil auch beinahe ins Graue geht. Ihr Gesicht, ihr Schweif und ihre Pfoten sind besonders dunkel, während ihr Bauch besonders hell ist. Einst waren Himmelknospes Krallen scharf und tötend, doch nun würde es ihr wohl schwer fallen, ohne Probleme einen Baum hinaufzuklettern. Ihre Augen, die ihre Mutter auch die Idee für ihren Namen gaben, sind von einem klaren und durchdringlichen Blau, wohl das einzige an ihr, was noch nicht durch das Alter gekennzeichnet ist.


Vergangenheit

Himmelsjunges war das einzige Junge von Eschenblatt und Blaupelz, die bei ihrer Geburt beide schon sehr alt waren. Dazu kam noch, dass sie in einer Zeit geboren wurde, wo es dem WasserClan an trächtigen Königinnen mangelte, weshalb sie eine Zeit lang das einzige Junge in der Kinderstube war. Erst kurz bevor sie 6 Monde alt war, kam der nächste Wurf zur Welt. Himmelsjunges verbrachte ihre Zeit also weniger mit Spielen, auch wenn ihre Eltern sich manchmal opferten, um ihr eine Freude zu bereiten, und mehr damit, das Lager zu erkunden und, mit zunehmendem Alter, sich mit älteren Katzen zu unterhalten. Sie wuchs zu einer neugierigen, wissbegierigen Kätzin heran, ein Wissensdurst, der auch während ihrer Ausbildung nur selten gestillt werden konnte. Ihr Mentor, Habichtpelz, verzweifelte oft an ihr, die beiden bauten jedoch eine innige Beziehung zueinander auf. Als Himmelspfote mit etwa 10 Monden begann, Gefühle für ihren Mentor zu entwickeln, bremste sie ihr vertrautes Verhältnis etwas zurück. Sie wusste, dass solche Beziehungen im Clan nicht gerne gesehen waren und spürte auch, dass Habichtpelz nicht die gleichen Gefühle hegte. Die nächsten Monde erwiesen sich als sehr schwierig für die Schülerin. Sie kämpfte damit, ihre Gefühle zu verbergen, ja sogar zu unterdrücken, und fürchtete sich davor, ertappt zu werden. Ihre Eltern schienen etwas zu ahnen, doch Himmelspfote weigerte sich, ihre Sorgen laut auszusprechen. Auch Habichtpelz wurde ihr gegenüber etwas distanzierter, auch er schien eine Ahnung zu haben, was in ihr vorging, oder er war einfach von ihrem Verhalten verletzt. Schließlich wurde Himmelspfote zur Kriegerin ernannt und schöpfte eine Weile Hoffnung, bis Habichtpelz sich einer Gefährtin in seinem Alter bemächtigte. Die junge Kriegerin war innerlich zerrissen. Einerseits hatte sie Habichtpelz doch abgeschrieben, Monde lang damit gelebt, sich damit abgefunden und sollte nun nicht groß davon getroffen werden. Andererseits spürte sie jedoch einen wiederkehrenden Schmerz immer, wenn sie die beiden, Habichtpelz und Schneerose, zusammen sah, stellte sich vor, wie sie an Schneeroses Stelle war und litt stumm. Habichtpelz wurde Vater, insgesamt von zwei Würfen, und Himmelsknospe war allein. Zweimal bot sich ihr die Gelegenheit, selbst einen Gefährten zu finden, zweimal fand sie ein Kater aus dem Clan attraktiv genug, doch erst, als die ersten Jungen ihrer geheimen Liebe zu Kriegern ernannt wurden, öffnete sich die gebrochene Kätzin. Eichenherz, ein liebevoller Krieger, fügte die Scherben ihres beschädigten Herzens wieder zusammen. Er war einige Monde jünger als sie - doch das spielte keine Rolle. Beide hatten vor etwa 40 Monden die Kriegerausbildung abgeschlossen, da spielte der Altersunterschied keine Rolle mehr. Sie bekamen ein Junges, Bärenjunges, doch es war schwach, und drohte zu sterben. Eichenherz machte seiner Angst um seinen einzigen Sohn mit Abneigung ihm gegenüber Luft und Himmelsknospe akzeptierte es. Sie würde dem Kleinen alle Liebe geben, die er benötigte. Er überlebte und wuchs heran. Während dieser Zeit starb schließlich Habichtpelz eines natürlichen Todes. Himmelsknospe trauerte und erzählte ihrem Gefährten endlich von ihrer schmerzhaften Liebe, die nun über 15 Blattwechsel zurücklag. Etwa bei Bärentatzes Kriegerernennung erwartete die Kriegerin ein weiteres Mal Junge. Während sie Blätterjunges und [gesucht] säugte, wurde außerdem ein Junges, Milchjunges, von einem Streuner ins WasserClan-Lager gebracht. Himmelsknospe nahm es gnädig auf und liebte es wie ihr eigenes. Sie und Eichenherz sahen glücklich dabei zu, wie die drei zu starken Kriegern oder - in Milchnases Fall - zu einer liebevollen Königin heranwuchsen. Himmelsknospe spürte währenddessen, wie ihre Kräfte schwanden, für sie war es Zeit, in den Ältestenbau zu ziehen. Eichenherz wollte noch warten und ihr dann nachfolgen, auf dass sie gemeinsam eine wunderbare Zeit zusammen verbringen würden, nachts die Sterne beobachten und sich gegenseitig Geschichten erzählen konnten. Doch dann kam der Krieg. Eichenherz war an jenem schicksalsschreibenden Tag, wo so viele mutigen Katzen ihr leben ließen, im FeuerClan-Lager dabei. Und Eichenherz starb. Eine Katze tötete ihn hinterrücks von hinten. Niemand, der davon berichten konnte, hatte den Mörder gesehen, doch alle vermuten schweigend, dass es ein Streuner war. Für Himmelsknospe brach eine Welt zusammen.


Familie

Mutter:
- Eschenblatt, WasserClan, verstorben
Vater:
- Blaupelz, WasserClan, verstorben
Junge:
- Milchnase, Königin, WasserClan [Tüpfelstern] (Ziehmutter)
- Bärentatze, Krieger, WasserClan [Bärentatze]
- Blätterfluss, Kriegerin, WasserClan [Silberasche]
- [gesucht], Krieger/-in, WasserClan
Mentor:
- Habichtpelz, Krieger, WasserClan, verstorben
Gefährte:
- (Habichtpelz, Krieger, verstorben, "geheime" Liebe)
- Eichenherz, Krieger, verstorben


Abendstern


Zuletzt von Abendstern am Fr 31 März 2017 - 18:30 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://warriors-cats-rpg.forumieren.com


 Tüpfelstern

Anführerwesen
Anführerwesen
avatar
Anzahl der Beiträge : 1175

Charakter
Deine Nebencharaktere:

BeitragThema: Re: Himmelsknospe | Älteste   Mi 29 März 2017 - 16:44

WAS FÜR EINE HERZZERREISSENDE GESCHICHTE ;_______; <3 


Angenommen
Nach oben Nach unten
 

Himmelsknospe | Älteste

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 

 Ähnliche Themen

-
» Die Geschichten der Ältesten
» Streifenfell | Älteste
» Schüler, Krieger, Älteste. ~
» Blütensprenkel / Älteste / Fluss Clan
» Sandsturm, Älteste
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Whisper Woods :: Anmeldung :: Angenommene Katzen :: WasserClan-
Gehe zu: