Whisper Woods
Hallo Fremder (:
Dies hier ist ein Forum der Warrior Cats. Wenn du Lust hast, kannst du dich gerne anmelden und an unserem RPG teilnehmen! Das hat auch schon begonnen, aber es werden weiterhin viele Katzen gesucht.
Wir haben das Forum gerade überarbeitet und neu eröffnet, deswegen sieht es hier noch etwas leer aus, aber wenn du mitmachst, ändert sich das bald. (:
Wir freuen uns über jeden Zuwachs!
Liebe Grüße, das Team



 

Teilen | 
 

 LichtClan Lager

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
AutorNachricht


 Abendstern

Anführerwesen
Anführerwesen
avatar
Anzahl der Beiträge : 6020

Charakter
Deine Nebencharaktere:

BeitragThema: LichtClan Lager   Di 4 März 2014 - 16:22

das Eingangsposting lautete :

Der Felsenkessel ist eine Art Schlucht aus grauen Steinwänden, die durch Brombeerbüsche geschützt ist. Der Kessel ist durch Gestrüpp verdeckt und man kann, wenn man nicht aufpasst, leicht abstürzen. Die Felswand auf der Seite des Eingangs, der eine schmale Spalte im Kessel ist, ist sehr niedrig, doch auf der anderen Seite ist sie so hoch, das Katzen, die dort hinunterfallen, mit großer Wahrscheinlichkeit sterben. Der Eingang ist von abgestorbenen Farnwedeln, Gras und Stielen mit bärtigem Samenbestand bewachsen und wird von einer Dornenhecke aus Brombeerbüschen geschützt, hinter der auf einer bereinigten Fläche zwischen den Brombeeren der Frischbeutehaufen liegt. In der Schlucht selbst ist eine große Grasfläche und in den mit Farn und Moos überwucherten Felswänden sind Spalten, die auf Höhlen hinweisen. Der Schmutzplatz liegt an einer unwirtlichen Stelle außerhalb des Lagers und ein paar Fuchslängen vom Eingang entfernt. Eine Ecke nahe des Eingangs ist dicht bewachsen und die Felswand ist dort abgebrökelt, wodurch es möglich ist, unbemerkt in und aus dem Lager zu kommen.
Genaue Lage des Anführerbau:
 
Genaue Lage des Heilerbau:
 
Genaue Lage der Kinderstube:
 
Genaue Lage des Schülerbau:
 
Genaue Lage des Kriegerbau:
 
Genau Lage des Ältestenbau:
 
++ Quelle: http://de.warrior-cats.wikia.com/wiki/Lager ++
___________________________________________________________

Was bisher geschah:
[Folgt]
Nach oben Nach unten
http://warriors-cats-rpg.forumieren.com

AutorNachricht


 Gast

Gast
avatar

BeitragThema: Re: LichtClan Lager   So 27 Jul 2014 - 13:44

S T U R M G L U T
Der Kater blickte auf das gebrochene Bein von Aschensturm hinab. Dennoch zeigte Sturmglut wenig Mitleid. Es war nur ein gebrochenes Bein, das bald wieder verheilt wäre, solange Dachsbauch sein Bestes geben würde. »Nun, dann sollte Dachsbauch das schnellstens behandeln, damit du deinen Pflichten als zweiter Anführer noch nachgehen kannst.«, miaute er ruhig. Sturmglut wandte sich ab und ging wieder zurück zu dem Platz, an dem er vorher gesessen hatte. Nun war deutlich mehr los auf der Lichting. Er rollte die Augen. Anscheinend hatten seine Clan-Gefährten nichts besseres zu tun, als ein gebrochnes Bein zu bestaunen.
Nach oben Nach unten


 Abendstern

Anführerwesen
Anführerwesen
avatar
Anzahl der Beiträge : 6020

Charakter
Deine Nebencharaktere:

BeitragThema: Re: LichtClan Lager   Mo 28 Jul 2014 - 17:58

ABENDSTERN

Vom Trubel außerhalb seines Baus aufgeweckt, trat Abendstern auf die Lagerlichtung. Am Ausgang hatte sich eine kleine Katzenmenge angesammelt, doch der Anführer wandte sich an Glanzherz. "Was ist passiert?", fragte er an die Kriegerin gewandt, den Blick allerdings auf die vielen Katzen gerichtet. Etwas Schlimmes kann es nicht gewesen sein, oder? Sonst wären alle nicht so 'ruhig' und hätten ihn längst gerufen.

LÄRCHENPFOTE

Der junge Kater wäre so gerne zu den anderen Katzen gerannt, um wie sie panisch Aschensturms Bein anzustarren, doch er hielt sich zurück. Er wollte nicht, dass Glanzherz ihn für allzu neugierig hielt, sie war allerdings auch nicht zu dem Verletzten gelaufen. Außerdem hatte er bereits gesehen, wie Echoklang und Schimmerfell den Kater ins Lager getragen und wie er zusammengebrochen war, das reichte ihm an Information. Als sich dann Abendstern zu ihnen gesellte und seine Mentorin fragte, was geschehen sei, begannen seine Pfoten aufgeregt zu kribbeln und er musste sich eine Antwort verkneifen.

ASCHENSTURM

Der Braune sah Sturmglut mit ausdruckslosem Gesicht nach. Er vertraute dem Kater nicht. Er war zwar anständig und stets erfreut darüber, dem Clan helfen zu können, doch er wirkte auf Aschensturm zu ehrgeizig. Nach der ganzen Aufregung durch seinen Vorgänger, der dem Clan in den Rücken gefallen war, weil er Anführer werden wollte, traute er dem Krieger zu, den selben Fehler zu machen. Wann kommt Dachsbauch denn endlich.. Diese Schmerzen würden ihn noch umbringen!
Nach oben Nach unten
http://warriors-cats-rpg.forumieren.com


 Glanzherz


avatar
Anzahl der Beiträge : 441

Charakter
Deine Nebencharaktere:

BeitragThema: Re: LichtClan Lager   Di 29 Jul 2014 - 8:43

Glanzherz
Erfreut sah sie Abendstern aus seinem Bau treten. Als er die Unruhe im Lager merkte, wollte er von der Kriegerin wissen was los sei. Zuerst neigte sie förmlich den Kopf. "Wie es scheint, hat sich Aschensturm verletzt beim jagen. Genaueres weis ich auch nicht, ich wollte ihn nicht noch mehr nerven als die anderen Katzen, aber was ich so mitbekommen habe geht es um seinen Fuß", bertichtete sie ihm, während er sich auf der lichtung Umblickte. Nun begann es auch zu Regnen. Etwas genervt plusterte Glanzherz das Fell gegen den ankommenden Regen auf. Lärchenpfote schien es währendessen in den Pfoten zu kribbeln, hielt seine Neugierde aber zurück.

Herbstschweif
Strumglut schien Herbstschweif nicht bemerkt zu haben oder hatte sie absichtlich ignoriert. Etwas genervt zuckte sie dann mit ihrem Schweif als der Kater wegtrottete, er schien kein Mitleid mit Aschensturm zu haben. Noch immer kam Dachsbauch nicht um den zweiten Anführer zu versorgen. Die rotbraune Kätzin kribbelte der Pelz und ohne zu überlegen schleckte sie Aschensturm beruhigend über den Kopf. Seine Schmerzen sind sicher unerträglich.., dachte die Kätzin mitfühlend.
Nach oben Nach unten


 Gast

Gast
avatar

BeitragThema: Re: LichtClan Lager   Di 29 Jul 2014 - 13:14

Sturmglut

Der Kater erblickte Abendstern, den Anführer des LichtClans, der von der Aufregung anscheinend mitbekommen hatte. Geduldig stand er auf und trottete zu dem Anführer. »Guten Tag, Abendstern!«, begrüßte er den loyalen Kater. Neben ihm stand Glanzherz, mit der er am Morgen jagen gegangen war. »Wenn du nichts dagegen hättest, würde ich gerne die Abendpatrouille zu den Grenzen anführen.«, miaute er an Abendstern gewandt und drehte sich im selben Augenblick um. Dachsbauch schien noch immer nicht zu dem verletzten zweiten Anführer gekommen zu sein. In Sturmgluts Augen schien ein Feuer zu lodern. Ein Feuer des Ehrgeizes. Der Posten könnte nahe sein, wenn Aschensturm an seinen Verletztungen sterben würde, doch so extrem schien es nicht zu sein. Schließlich blickte er wieder zu Abendstern und wartete geduldig auf dessen Zustimmung.
Nach oben Nach unten


 Abendstern

Anführerwesen
Anführerwesen
avatar
Anzahl der Beiträge : 6020

Charakter
Deine Nebencharaktere:

BeitragThema: Re: LichtClan Lager   Di 29 Jul 2014 - 20:06

ABENDSTERN

Abendstern kniff die Augen zusammen, als ein Regentropfen nur knapp sein Gesicht verfehlte. "Hoffentlich kümmert sich Dachsbauch bald um ihn.. Einen verletzten zweiten Anführer können wir so kurz vor der großen Versammlung wirklich nicht gebrauchen", stöhnte der Kater. "Danke, Glanzherz." Er drehte den Kopf in Richtung Sturmglut, als dieser auf ihn zuging und ihn fragte, ob er die Abendpatrouille anführen dürfe. "Es ist noch etwas früh für die Abendpatrouille..", sagte er zweifelnd, und sah nach oben, worauf ihm glatt ein Regentropfen in die Augen fiel. "Aber später kannst du ruhig.. Nimm unbedingt ein paar Schüler mit, mir kommt es so vor, als hätten die meisten hier nichts zu tun."

ECHOKLANG

Als Dachsbauch sagte, er würde gleich kommen, verließ Echoklang den Heilerbau. "Herbstschweif", schnurrte er, als er seine Gefährtin entdeckte. "Dachsbauch kommt gleich!", rief er Aschensturm noch aufmunternd zu, dann wandte er sich wieder an Herbstschweif. "Wie geht's dir?"
Nach oben Nach unten
http://warriors-cats-rpg.forumieren.com


 Glanzherz


avatar
Anzahl der Beiträge : 441

Charakter
Deine Nebencharaktere:

BeitragThema: Re: LichtClan Lager   Di 29 Jul 2014 - 20:26

Glanzherz
Die Kätzin nickte bei den Bedenken von Abendstern. "Danke, Glanzherz", miaute noch der Kater und wand sich dann zu Sturmglut, der die Abendpatrouille leiten wollte. Langsam gegannen die Tropfen vom Himmel zu fallen, da kam Glanzherz plötzlich eine Idee. "Ich gehe noch schnell mit Lärchenpfote kurz trainieren. Nicht viel, für die Abendpatrouille ist er wieder fit", infomierte die Kätzin den Anführer und blickte zu ihrem Schüler. "Wir werden jetzt noch ein bisschen klettern trainieren", miaute die Kätzin und rannt bereits los. Sie dürfen nicht viel Zeit verlieren. Nun würde es noch eine Herausforderung sein auf den nassen Stämmen zu klettern, doch wenn der Regen schlimmer wird, ist es nahezu unmöglich und noch dazu gefährlich auf Bäume zu klettern.

--> Alte Eiche

Herbstscheif
Das Herz der Königin machte einen Sprung als sie die Stimme von ihrem Gefährten hörte. "Echoklang", schnurrte die Kätzin glücklich. An Aschensturm gewandt meinte der Kater das Dachsbauch gleich kommen würde, dann blickte Echoklang wieder seine Gefährtin an. "Wie geht es dir?" Herbstscheif lächelte und ging zu Echoklang. Zärtlich schmiegte sie ihre Wange an die seine. "Gut", antwortete sie schnurrend und atmete tief den Duft ihres Gefährtens ein. "Wie lief die Patrouille, bis auf das sich Aschensturm verletzt hat?", fragte die Kätzin.
Nach oben Nach unten


 Abendstern

Anführerwesen
Anführerwesen
avatar
Anzahl der Beiträge : 6020

Charakter
Deine Nebencharaktere:

BeitragThema: Re: LichtClan Lager   Di 29 Jul 2014 - 20:50

ECHOKLANG

"Wir haben Kristallfeuer und seine Patrouille getroffen", erzählte der Krieger. "Aschensturm und er haben sich etwas über das Wohl unserer Anführer unterhalten.. Das war eine ziemliche Spannung. Ich war ziemlich froh, als wir gegangen sind." Echoklang lächelte matt. "Jagen konnten wir ja leider nicht mehr.. Aber - WOW! Siehst du diesen riesigen Hasen auf dem Frischbeutehaufen?!" Der Schwarz-Weiße riss erstaunt die Augen auf. Das war ja ein Monstrum!

LÄRCHENPFOTE

Der Schüler hatte den Gesprächen der anderen nur wortlos gelauscht, doch als Glanzherz sagte, sie würden Kampftraining machen, hob er erfreut den Kopf und blinzelte in den Regen. Klettern? Seine gute Laune verschwand schlagartig. Auf Bäumen herumklettern? Das brauchte man nur, wenn man sich verstecken musste, doch Lärchenpfote ging immer gleich in die Offensive! Außerdem war er, als er das erste Mal auf einen Baum geklettert war, sehr schnell wieder auf dem Boden gelandet.
"Bis zur Abendpatrouille ist er wieder fit.." Wollte Glanzherz etwa, dass er mit auf Abendpatrouille ging? Sein Gesicht hellte sich wieder auf. Dafür würde er sogar einen Fall vom größten Baum des Walds in Kauf nehmen!
-> Alte Eiche
Nach oben Nach unten
http://warriors-cats-rpg.forumieren.com


 Tüpfelstern

Anführerwesen
Anführerwesen
avatar
Anzahl der Beiträge : 1173

Charakter
Deine Nebencharaktere:

BeitragThema: Re: LichtClan Lager   Di 29 Jul 2014 - 20:58

Eilig lief Dachsbauch auf die Lichtung und schnupperte an Aschensturms Bein. Geht alle mal bitte ein paar Schritte zurueck! miaute der stolze Heiler und stupste nun das Bein des zweiten Anfuehrers an. Echoklang! Wende dich zu mir und hilf mir Aschensturm in meinem Bau zu tragen. Sein Bein ist gebrochen und wenn wir nicht aufpassen koennte es eine wichtige Blutbahn gefaehrden. Danach lief er um seinen Patienten herum und lehnte sich vor. Nun hieß es warten auf Hilfe.
Nach oben Nach unten


 Abendstern

Anführerwesen
Anführerwesen
avatar
Anzahl der Beiträge : 6020

Charakter
Deine Nebencharaktere:

BeitragThema: Re: LichtClan Lager   Di 29 Jul 2014 - 21:15

ECHOKLANG

Echoklang verzog das Gesicht, als Dachsbauch ihn um Hilfe bat. Zwar 'freute' es ihn, dem zweiten Anführer helfen zu dürfen, doch der Anblick des verdrehten Beins hatte ihn bereits verängstigt, und er konnte Aschensturm nicht in den Heilerbau transportieren, ohne es anzusehen..
Mit einem kurzen, fast flehenden Nicken verabschiedete er sich von Herbstschweif und eilte zu Dachsbauch und Aschensturm. Er zog vorsichtig an dem Fell des Katers und sah den Heiler auf halbem Wege fragend an. Ich hab Angst, dass ich etwas falsch mache.. Zitterten seine Pfoten etwa?
Nach oben Nach unten
http://warriors-cats-rpg.forumieren.com


 Tüpfelstern

Anführerwesen
Anführerwesen
avatar
Anzahl der Beiträge : 1173

Charakter
Deine Nebencharaktere:

BeitragThema: Re: LichtClan Lager   Di 29 Jul 2014 - 21:20

Besorgt blickte der Heiler zu seinem Helfer und auf dessen zitterten Pfoten. Echoklang? Wuerdest du bitte Abendstern bitten, mir zu helfen? Er spuerte, dass der Krieger ein wenig Angst hatte und vermutlich auch ein wenig ueberfordert war. Aschensturm musste sicher versorgt werden.
Nach oben Nach unten


 Abendstern

Anführerwesen
Anführerwesen
avatar
Anzahl der Beiträge : 6020

Charakter
Deine Nebencharaktere:

BeitragThema: Re: LichtClan Lager   Di 29 Jul 2014 - 21:43

ECHOKLANG

Echoklang legte Aschensturm erleichtert ab. "Abendstern?", rief er dem Anführer zu, der sich bereits auf ihn zu bewegte. Er hat es gehört.., schlussfolgerte der Krieger, schlau wie er war, und ging zurück zu seiner Gefährtin. "Ich kann das nicht.. Bin ich feige?" Deprimiert starrte er auf seine Pfoten.

ABENDSTERN

Der Anführer hatte Dachsbauchs Worte gehört, und ging sofort los, um seinem Stellvertreter zu helfen. Wie Echoklang nahm er Aschensturms Seite und hob sie sachte auf. Mit einem leichten Nicken verständigte er dem Heiler, dass er bereit war, und wartete darauf, dass er Aschensturms andere Seite nahm.
Nach oben Nach unten
http://warriors-cats-rpg.forumieren.com


 Tüpfelstern

Anführerwesen
Anführerwesen
avatar
Anzahl der Beiträge : 1173

Charakter
Deine Nebencharaktere:

BeitragThema: Re: LichtClan Lager   Mi 30 Jul 2014 - 0:01

Dachsbauch hob nun schließlich endlich auch den Kater zu seinen Pfoten an und die Beiden trabten langsam und vorsichtig in Richtung Heilerbau. Wir setzen ihn auf den Moosplatz ab. Mit Bedacht legten sie Aschensturm hin waehrend Dachsbauch's Augen nicht von dem Bein abwichen. Danke. Ab hier komme ich allein zu Recht. Dann huschte der Heiler kurz in seinen Bau zu den Vorraeten.
Nach oben Nach unten


 Glanzherz


avatar
Anzahl der Beiträge : 441

Charakter
Deine Nebencharaktere:

BeitragThema: Re: LichtClan Lager   Mi 30 Jul 2014 - 0:39

Herbstschweif
Herbstscheif wollte schon ihrn Gefährten Antworten, doch da rief Dachsbauch nach ihm. Kurz musste ihr Echoklang bei Aschensturm helfen, doch da rief der Kater Abendstern zu Hilfe. Herbstscheif hatte bemerkt, dass Echoklang zitternde Pfoten bekommen hatte. Traurig ging er zu der Kätzin hin und ließ den Kopf hängen. "Ich kann das nicht.. Bin ich feige?" Liebevoll schnurrte Herbstscheif: "Das bist du nicht! Wenn man ihn falsch genommen hätte, wäre vielleicht noch etwas Schlimmeres passiert. Abendstern hat damit einfach schon viel mehr Erfahrungen."
Nach oben Nach unten


 Gast

Gast
avatar

BeitragThema: Re: LichtClan Lager   Do 31 Jul 2014 - 13:24

Sturmglut

Als Abendstern ihm die Erlaubnis gab, die Abendpatrouille anzuführen, war er glücklich. Er sollte zwar ein paar Schüler mitnehmen, doch das machte ihm relativ wenig aus. Es war wie, als würde Abendstern ihm vertrauen. »Danke, Abendstern.«, bedankte sich der Kater und entfernte sich auch wieder, damit er dem Anführer seine Ruhe gönnen konnte. Erneut ließ er sich nur wenige Schwanzlängen vom Kriegerbau entfernt nieder. Es dauerte nicht mehr lange, bis der Abend anbrach und er die Patrouille ins Territorium, zu den Grenzen führen konnte. Ein Schnurren stieg in seiner Kehle auf, dass er nur widerwillig hinausließ. Sturmglut wollte nicht wissen, was seine Clan-Gefährten über ihn dachten, doch er hatte sich Ziele gesetzt, denen er nun nachstrebte.
Nach oben Nach unten


 Abendstern

Anführerwesen
Anführerwesen
avatar
Anzahl der Beiträge : 6020

Charakter
Deine Nebencharaktere:

BeitragThema: Re: LichtClan Lager   Do 31 Jul 2014 - 17:59

ABENDSTERN

Der Braune nickte und folgte Dachsbauch zum Moosplatz, wo sie den verletzten zweiten Anführer vorsichtig ablegten. Als der Heiler dann in seinem Bau verschwand, wahrscheinlich um Kräuter zu holen, drehte Abendstern sich um und ließ seinen Blick durchs Lager schweifen. Wenn Aschensturm für eine Zeit ausfallen würde, bräuchte er einen Ersatz, doch wer käme dafür in Frage?

ECHOKLANG

"Danke", schnurrte der Kater und lächelte seine Gefährtin liebevoll an. "Hast du Lust, etwas jagen zu gehen?", fragte er dann. "Schimmerfell, Aschensturm und ich wollten ja eigentlich noch gehen, aber durch Aschensturms Verletzung wurde das ja nichts.. Außerdem ist der Regen schon schwächer geworden." Sein Blick war auf den Frischbeutehaufen gefallen - es war erst Sonnenhoch und er war schon relativ klein.
Nach oben Nach unten
http://warriors-cats-rpg.forumieren.com


 Tüpfelstern

Anführerwesen
Anführerwesen
avatar
Anzahl der Beiträge : 1173

Charakter
Deine Nebencharaktere:

BeitragThema: Re: LichtClan Lager   Do 31 Jul 2014 - 18:20

Ein wenig ruhiger kam Dachsbauch von seinen Vorraeten zurueck. Dabei hatte er ein wenig Kamille und Borretsch. Die Kamille legte er dem zweiten Anfueher hin, damit er sich beruhigte und nichts ausartete. Ich muss dein Bein nun wieder in die richtige Position ruecken und es dann verbinden. Daraufhin wusste Aschensturm was er zu tun hatte. Er schluckte die Kamille und legte seinen Kopf auf den Boden, bereit auf den kurzen Schmerz des 'Einraenkens'. Schnell machte sich der Heiler ans Werk. Es gab einen kurzen Knacks und schon fing er eifrig an das Bein zu schienen.
Nach oben Nach unten


 Glanzherz


avatar
Anzahl der Beiträge : 441

Charakter
Deine Nebencharaktere:

BeitragThema: Re: LichtClan Lager   Do 31 Jul 2014 - 21:25

Herbstscheif

Bei den Vorschlag ihres Gefährten blickte Herbstscheif in den Himmel. Er hatte recht der Regen war nicht sonderlich stark, darum stimmte sie Echoklang zu. Sie war noch nicht lange schwanger, da würde ihr noch eine kleine Jagdtour gut tun, bevor sie einige Monde in der Kinderstube festhing. "Ich würde gerne mit dir Jagen gehen... Wohin solls denn gehen?", fragte die Königinn und blintzelte Echoklang liebevoll an.
Nach oben Nach unten


 Abendstern

Anführerwesen
Anführerwesen
avatar
Anzahl der Beiträge : 6020

Charakter
Deine Nebencharaktere:

BeitragThema: Re: LichtClan Lager   Do 31 Jul 2014 - 21:53

ECHOKLANG

"Wie wär's mit dem Wald?", schlug der Kater vor. "Solange es noch regnet, werden wir trotzdem nicht allzu nass." In seinem Kopf spukte bereits die Vorstellung herum, wie er und Herbstschweif nebeneinander ein Eichhörnchen jagten, über Äste sprangen, sich unter Zweigen duckten..
Nach oben Nach unten
http://warriors-cats-rpg.forumieren.com


 Glanzherz


avatar
Anzahl der Beiträge : 441

Charakter
Deine Nebencharaktere:

BeitragThema: Re: LichtClan Lager   Do 31 Jul 2014 - 21:57

Herbstscheif

"Klingt schön!", stimmte ihm die Kätzin zu. Herbstscheif merkte, wie er bereits im Gedanken wo anders war und musste schnurren. "Wer zuerst dort ist!", lachte die Kätzin und rannte los. Spaß darf man sich doch gönnen! Herbstscheif liebte es mit Echoklang herum zu tollen auch wenn sie sich dann wieder wie ein Junges oder ein Schüler fühlt.

--->Walddickicht

Nach oben Nach unten


 Abendstern

Anführerwesen
Anführerwesen
avatar
Anzahl der Beiträge : 6020

Charakter
Deine Nebencharaktere:

BeitragThema: Re: LichtClan Lager   Fr 1 Aug 2014 - 17:24

ECHOKLANG

Der Schwarz-Weiße bemühte sich, seiner Gefährtin zu folgen. Wenn sie um die Wette rannten, kam ihm das immer so schwer vor! Oder bildete er sich das nur ein und er verlangsamte seinen Schritt absichtlich? Echoklang lachte. So oder so machte es ihm immer wieder Spaß, mit Herbstschweif.. nun ja.. Spaß zu haben.
-> Walddickicht
Nach oben Nach unten
http://warriors-cats-rpg.forumieren.com


 Glanzherz


avatar
Anzahl der Beiträge : 441

Charakter
Deine Nebencharaktere:

BeitragThema: Re: LichtClan Lager   Mi 6 Aug 2014 - 18:05

Glanzherz
--> alte Eiche
Mit schnellen Schritten kam Glanzherz im Lager an. Es war gerade nach Sonnenhoch und der Regen hatte sich bereits verzogen nur ein paar Wolcken verdekten die Sonne. Lärchenpfote hatte noch genug Zeit sie auszuruhen nach dem Training, da die Abendpatrouille erst später loszog. Morgen werde ich mit ihm Kampftraining machen, entschloss Glanzherz, während sie sich einen sonnigen Platz im Lager suchte. Dort setzte sie sich nieder. Da viel ihr ein, das sie Lärchenpfote noch entlassen musste und hielt ausschau nach ihm.
Nach oben Nach unten


 Abendstern

Anführerwesen
Anführerwesen
avatar
Anzahl der Beiträge : 6020

Charakter
Deine Nebencharaktere:

BeitragThema: Re: LichtClan Lager   Mi 6 Aug 2014 - 18:36

LÄRCHENPFOTE

<-- Alte Eiche
Keuchend hielt Lärchenpfote in der Mitte des Lagers an. Er war sich nicht sicher, ob er noch einmal zu Glanzherz gehen sollte, doch dann tat er es doch und stellte sich mit fragendem Blick zu ihr. Währenddessen sah er sich etwas im Lager um. Wen Sturmglut wohl mit zur Abendpatrouille nehmen würde?
Nach oben Nach unten
http://warriors-cats-rpg.forumieren.com


 Glanzherz


avatar
Anzahl der Beiträge : 441

Charakter
Deine Nebencharaktere:

BeitragThema: Re: LichtClan Lager   Do 7 Aug 2014 - 20:13

Glanzherz
Lärchenpfote kam ins Lager und ging schon auf die Kätzin zu. "Du kannst dich ausrasten, ich werde mit Sturmglut reden das er dich mitnimmt auf die Patrouille.", teilte sie dem jungen Kater mit und entließ in mit einem Schwanzschnippen. Glanzherz lies ihren Blick über die Lichtung schwenken, bis sie den grauen Krieger endeckte, der nicht weit von dem Kriegerbau entfernt platz genommen hatte. Zielstrebig ging sie auf Sturmglut zu.
"Kannst du Lärchenpfote mit auf die Patrouille nehmen? Zwar ist es noch zu früh für irgendeine Beurteilung, doch ich will wissen wie er sich verhält, wenn ich nicht dabei bin und die Abendenpatrouille kommt gerade recht...", erklärte sie dem Krieger, als sie bei ihm ankam und hoffte dass er sich nun nicht aufplusterte, dass sie ihn gefragt hatte.
Nach oben Nach unten


 Gast

Gast
avatar

BeitragThema: Re: LichtClan Lager   So 10 Aug 2014 - 15:20

Sturmglut

Der Kater blickte auf, als sich eine Gestalt vor ihn stellte. Nach näherem Betrachten erkannte er Glanzherz, die ihn bat ihren Schüler mit auf die Abendpatrouille mitzunehmen. Sturmglut hatte sich gerade an die Wärme der Sonne gewöhnt, doch er erhob sich aus Höflichkeit trotzdem auf die Pfoten. »Natürlich werde ich das tun. Doch du solltest ihm sagen, dass er meine Anweisungen beachten soll. Je nach der Situation könnte das sein Leben oder das Leben anderer retten.«, erzählte der graue Kater und blickte dabei mit seinen feuerfarbenen Augen in die der Kätzin. »Ich habe das Gefühl, dass mich dein Schüler nicht wirklich respektiert.«, miaute der Krieger ernst und wandte erst wenige Augenblicken danach seinen Blick ab. Sturmglut war nicht gerade erfreut darüber, dass er nun diesen nervigen Schüler am Hals hatte, aber Abendstern hatte ihm aufgetragen die Schüler mitzunehmen, also blieb ihm nichts anderes übrig.
Nach oben Nach unten


 Glanzherz


avatar
Anzahl der Beiträge : 441

Charakter
Deine Nebencharaktere:

BeitragThema: Re: LichtClan Lager   So 10 Aug 2014 - 16:39

Glanzherz
Sturmglut erhob sich, obwohl er gerade in der Sonne gebadet hatte und blickte die Kätzin an. Der Kater wollte das Glanzherz ihrem Schüler sagte, dass er auf Sturmglut zu hören hatte, wobei die Kätzin nickte. Seine feuerfarbenen Augen blickten in die Ihren während er ernst miaute: "Ich habe das Gefühl, dass mich dein Schüler nicht wirklich respektiert." Dann schaute er etas weg und musterte vermutlich die Lichtung. "Lärchenpfote sollte bereits wissen, dass er einem Krieger zu gehorchen hat aber ich werde es ihm nochmal sagen. Und wegen dem Respekt.... Ich kann ihm keine andere Einstellunf aufziwingen, aber bisher wäre mir nichts derart aufgefallen, sollte sich auf der Patrouille dennoch etwas hervorheben, würde ich es wie gesagt gerne wissen", miaute Glanzherz und nickte dem Krieger noch zum Abschied zu. Kann schon sein das er etwas Probleme mit Lärchenpfote hat, er hat einen etwas eigenen Charakter..., überlegte die Kätzin. Aber Lärchenpfote ist bisher nicht frech oder unhöflich gewesen "Lärchenpfote. Du kannst Sturmglut begleiten, ich weis allerdings noch nicht wen er sonst mitnehmen wird. Ich bin sicher du wirst dich gut auf der Patrouille machen und seinen Befehlen folgen", miaute die Kriegerin zu ihrem Schüler.
Nach oben Nach unten


 Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: LichtClan Lager   

Nach oben Nach unten
 

LichtClan Lager

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 

 Ähnliche Themen

-
» der LichtClan
» Das Lager des DonnerClans
» DonnerClan Lager
» Das Lager des DonnerClans
» Das Lager des DonnerClans
Seite 3 von 5Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Whisper Woods :: Archiv :: Altes RPG-
Gehe zu: